SPD Waldeck-Frankenberg
Gemeinsam Zukunft gestalten

Pressemitteilung:

Wiesbaden/Frankenberg, 15. Januar 2018

Landesregierung trägt Mitverantwortung für Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Maßnahmen der Prävention und Intervention bei Übergewicht gefordert
Dr. Daniela Sommer_Porträt 2016_hoch

Die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer greift in einer Initiative das Thema Adipositas auf. Die Landesregierung berichtet, die Zahlen übergewichtiger Kinder seien in den letzten Jahren konstant geblieben. Die Frankfurter Rundschau informierte kürzlich jedoch darüber, dass die Schuleingangsuntersuchung gezeigt habe, dass jeder sechste Erstklässler übergewichtig sei.

Pressemitteilung:

Schauenburg, 13. Januar 2018

Nordhessische SPD bewertet Sondierungsgespräche

Mehr als 150 Mitglieder besuchen Sitzung des Bezirksausschusses
Zusammenkunft Bezirk Hessen-Nord in Schauenburg

„Für eine Koalition mit CDU und CSU kann nicht wirklich Begeisterung entfacht werden“, so der nordhessische Bezirksvorsitzende der SPD, Manfred Schaub, im Anschluss an eine parteioffene Sitzung des Bezirksausschusses. „Wenn es aber wie nach den Sondierungen gelungen ist, eine Reihe von sozialdemokratischen Punkten umzusetzen, können für die Menschen in unserem Land Verbesserungen eintreten.“ Mehr als 150 Genossinnen und Genossen waren nach Schauenburg gekommen, um nach Beendigung der Sondierungsgespräche diese zu bewerten und sich auf den Sonderparteitag vorzubereiten.

Pressemitteilung:

Landkreis Waldeck-Frankenberg, 13. Januar 2018

Frauen mit Tatkraft im Landkreis Waldeck-Frankenberg gesucht

Landtagsabgeordnete lobt Wettbewerb „Du bist SPITZE!“ aus
Wettbewerb Du bist SPITZE 2017 von Dr. Daniela Sommer

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2018 sucht die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer unter dem Motto „Du bist SPITZE!“ Frauen, die sich dadurch auszeichnen, dass sie sich engagieren. „Gesucht werden Frauen, die viel bewegen, viel erreicht haben und mit gutem Beispiel vorangehen“, erläutert die Sozialpolitikerin.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 11. Januar 2018

Genitalverstümmelung - Thema verdient mehr Aufmerksamkeit

Landesregierung verweist nur auf bisherige Angebote
Gesundheitspolitische Sprecherin Dr. Daniela Sommer

Die stellvertretende Vorsitzende und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, forderte die Landesregierung auf, das Thema der Genitalverstümmelung in die Ausbildungen der mit der Problematik konfrontierten Berufsgruppen zu integrieren. Die Beantwortung einer Kleinen Anfrage (Drucksache 19/5458) durch die Landesregierung zeige, dass dem Bereich bisher nicht genug Aufmerksamkeit gewidmet worden sei.

Pressemitteilung:

Bad Wildungen, 11. Januar 2018

Einladung zum Neujahrsempfang 2018

Landeschef und stellvertretender Bundesvorsitzender Schäfer-Gümbel als Gastredner
Dr. Daniela Sommer mit Dr. Edgar Franke

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke und die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer laden am Samstag, den 20. Januar 2018, um 14.00 Uhr in die Wandelhalle, An der Georg-Viktor-Quelle 3, nach Bad Wildungen zu ihrem Neujahrsempfang ein.

Pressemitteilung:

Wiesbaden/Landkreis Waldeck-Frankenberg, 09. Januar 2018

Dr. Daniela Sommer lädt zum Girls’Day 2018 in den Hessischen Landtag ein

Herzensangelegenheit, Mädchen zu motivieren und zu aktivieren
Girls’Day 2017

Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lädt am Donnerstag, den 26. April 2018, zum Girls’Day in den Hessischen Landtag nach Wiesbaden ein. Im Rahmen dessen haben Schülerinnen zwischen 12 und 15 Jahren die Möglichkeit, die praktische Arbeit im Landtag kennen zu lernen und Fragen an die Abgeordneten zu ihren Tätigkeiten und aktuellen Themen zu stellen.

Pressemitteilung:

Geismar, 07. Januar 2018
Eine gemeinsame Pressemitteilung mit der SPD Frankenberg

SPD Frankenberg nominiert Sommer als Direktkandidatin für Landtagswahl

Immer sichtbar und für die Menschen greifbar
Nominierung von Dr. Daniela Sommer für Landtagswahl 2018

Bei ihrer Mitgliederversammlung nominierte die Frankenberger SPD als erster Ortsverein die derzeitige Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer als Kandidatin für den Wahlkreis 06. Die Landtagswahlen werden in Hessen in 2018 stattfinden.

Pressemitteilung:

Frankenberg, 02. Januar 2018

Sommer besucht mit Landtagskollegen Kegelbergschule

Inklusion stellt Wohl der Schülerinnen und Schüler in den Fokus
Besuch Kegelbergschule Frankenberg mit Kollegen Christoph Degen

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer besuchte gemeinsam mit dem schulpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen, die Kegelbergschule, um zunächst am Adventskreis teilzunehmen und sich anschließend über die derzeitige Schulsituation mit dem Schwerpunkt der schulischen Inklusion auszutauschen.

Pressemitteilung:

Wiesbaden/Landkreis Waldeck-Frankenberg, 15. Dezember 2017

Großes Interesse an traditioneller Weihnachtsfahrt

Gäste erwartete hitzige und lautstarke Plenardebatte
Fahrt nach Wiesbaden Dezember 2017

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lud zu ihrer traditionellen Fahrt nach Wiesbaden mit Besuch des Landtags und des Sternschnuppenmarkts ein. In diesem Jahr kam eine Besonderheit hinzu: Die Gäste hatten die Möglichkeit, die Hessische Staatskanzlei zu besuchen.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 15. Dezember 2017

Ablehnung des Gesetzesentwurfs zur Reform des Landtagswahlgesetzes

Weiterhin bestehende rechtliche Bedenken
Fraktionsvorstand SPD-Landtagsfraktion

Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Günter Rudolph, begründete die Ablehnung des von CDU und Grünen eingebrachten Gesetzesentwurfs zur Reform des Landtagswahlgesetzes in der dritten Lesung mit weiterhin bestehenden rechtlichen Bedenken.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 14. Dezember 2017

Kindergesundheitsschutzgesetz bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück

Chance der Nachsteuerung verpasst
Dr. Daniela Sommer_Rede_2

Heute debattierte der Hessische Landtag in zweiter Lesung den Gesetzesentwurf der Landesregierung zum Kindergesundheitsschutzgesetz. Die gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, kritisierte in der Debatte, dass das Gesetz hinter seinen Möglichkeiten zurückbleibe.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 14. Dezember 2017

Landesgremium für bedarfsgerechte Gesundheitsförderung

Mehr Transparenz gefordert
Dr. Daniela Sommer_Rede_1

Dr. Daniela Sommer, gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, forderte in der Plenardebatte zur Bildung eines Landesgremiums für die bedarfsgerechte Gesundheitsförderung mehr Transparenz. Sommer sagte am Donnerstag in Wiesbaden:

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 14. Dezember 2017

Gesetzesentwurf zur angeblichen Kita-Gebührenbefreiung

Gegensteuerung dringend erforderlich
Leitantrag SPD_Frühe Bildung stärken

CDU und Bündnis 90/Die Grünen brachten einen Gesetzesentwurf für das bereits im August dieses Jahres vorgestellte so genannte Kita-Gebühren-Konzept in den Hessischen Landtag ein. Der sozial- und familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gerhard Merz, sagte in der ersten Lesung des Entwurfs am Donnerstag in Wiesbaden:

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 11. Dezember 2017

Reform der Landesverfassung

SPD will kostenfreie Bildung verfassungsrechtlich garantieren
Dr. Daniela Sommer mit Thorsten Schäfer-Gümbel

Für die hessische SPD ist die Frage der kostenfreien Bildung zentrales Thema zur Sicherstellung von Chancengleichheit und zur finanziellen Entlastung von Eltern.

Pressemitteilung:

Berlin, 11. Dezember 2017

Bundesparteitag der SPD in Berlin

Endlich Klarheit in den Schritten
Zusammenkunft Bezirk Hessen-Nord in Baunatal

„Endlich haben wir Klarheit in die Beratungsschritte der kommenden Tage und Wochen gebracht“, fasst der nordhessische SPD-Bezirksvorsitzende Manfred Schaub den Bundesparteitag zusammen.

Pressemitteilung:

Frankenberg, 05. Dezember 2017

Aufwärtstrend beim Rauschtrinken von Jugendlichen

Tag der Prävention als Anker verstetigen
Aktionstag von Initiative HaLT in Frankenberg

Die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer verweist auf die Daten des Statistischen Bundesamtes zum Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener sowie auf den gerade erschienenen Suchtbericht für die Jahre 2011 bis 2015:

Pressemitteilung:

Landkreis Waldeck-Frankenberg, 05. Dezember 2017

Malwettbewerb zu Hessens regionaler Vielfalt

Markante Städte, Dörfer & Landschaften
Frankenberg

Dr. Daniela Sommer, heimische Landtagsabgeordnete und stellvertretende hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, informiert über den vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst ausgeschriebenen Wettbewerb „Jugend malt“, der sich an Kinder und Jugendliche aus Hessen von sechs bis 16 Jahren richtet und von der Kinder-Akademie Fulda durchgeführt wird.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 30. November 2017

Welt-AIDS-Tag 2017

Aktion „Bärenstark für die AIDS-Hilfe“
Dr. Daniela Sommer_Porträt 2016_breit

„Der diesjährige Aktionstitel „Positiv zusammenleben“ zeigt, dass Erkrankte noch immer stigmatisiert werden. Die AIDS-Hilfe Frankfurt macht in diesem Zusammenhang mit ihrer Veranstaltung „Sprachgewalt“ auf die herabwürdigende und gewalttätige Sprache aufmerksam. Wir als SPD wünschen uns ein Landes-Diskriminierungsgesetz! Diskriminierung in Wort und Tat sollen damit verringert, Aufklärung, Sensibilisierung und Umgang verbessert werden.“

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 29. November 2017

Bewerben Sie sich für den Deutschen Studienpreis 2018

Lösungsansätze, Optionen und zukunftsweisende Modelle gesucht
Dr. Daniela Sommer_breit

Dr. Daniela Sommer, stellvertretende hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, macht auf die Ausschreibung der Körber-Stiftung für den Deutschen Studienpreis 2018 aufmerksam. Dieser spricht Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aller Fachrichtungen an, die im Jahr 2017 eine herausragende Dissertation von besonderer gesellschaftlicher Bedeutung eingereicht haben.

Pressemitteilung:

Röddenau/Burgwald, 26. November 2017

Abgeordnete beteiligt sich erneut am Bundesweiten Vorlesetag

Sommer besucht Kindertagesstätte Röddenau und Seniorenzentrum Haus Burgwald
Bundesweiter Vorlesetag 2017 in der Kindertagesstätte Röddenau

Die heimische Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer, beteiligte sich auch in diesem Jahr an dem Bundesweiten Vorlesetag. Ziel ist, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen Freude und Lust für das Lesen und Vorlesen zu wecken.

Pressemitteilung:

Frankenberg, 24. November 2017

Sommer lud zum Kaffeeplausch zu Europa ein

Mit Europaabgeordneter und Bürgermeister im Gespräch
Kaffeeplausch mit Tiefgang - Europa 2017_1

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lud gemeinsam mit der Europaabgeordneten Martina Werner zu ihrem Veranstaltungsformat „Kaffeeplausch mit Tiefgang“ unter dem Titel „Lass uns reden EUROPA“ in den Sitzungssaal des historischen Rathauses nach Frankenberg ein. Die Gäste durften sich in vorweihnachtlicher Atmosphäre auf Kaffee und Kuchen freuen.

Pressemitteilung:

Wiesbaden/Landkreis Waldeck-Frankenberg, 24. November 2017

Internationaler Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Mädchen vor Genitalverstümmelung schützen
Dr. Daniela Sommer mit Kollegin Lisa Gnadl

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer (SPD) ruft zum bundesweiten Aktionstag von TERRE DES FEMMMES auf, der sich 2017 mit dem Thema weibliche Genitalverstümmelung beschäftigt, und richtete mit ihren Landtagskolleginnen diesbezüglich eine Anfrage an die Landesregierung:

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 24. November 2017

Arbeitslehre in Hessen konsequent stärken

Landesregierung muss Anstrengungen intensivieren
Dr. Daniela Sommer_Rede_1

Der Hessische Landtag diskutierte die Große Anfrage der SPD-Fraktion zum Thema „Arbeitslehre als Studien- und Unterrichtsfach“ sowie die Antwort der Landesregierung darauf. In der Plenardebatte forderte die stellvertretende hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer, eine Stärkung des Fachs Arbeitslehre und eine Intensivierung der Anstrengungen von Seiten der schwarz-grünen Landesregierung.

Pressemitteilung:

Landkreis Waldeck-Frankenberg, 23. November 2017
Countdown läuft - Bewerbungsschluss am 30. November

Für den Hessischen Familienpreis 2018 bewerben

Auch intergenerationelles Lernen im Fokus
Hessischer Familientag 2015 mit Dr. Daniela Sommer

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer informiert über den Hessischen Familienpreis 2018, für den sich Interessierte noch bis 30. November 2017 bewerben können. Bereits zum vierten Mal loben die Sparda-Bank Hessen und das Hessische Ministerium für Soziales und Integration den mit 10.000 Euro dotierten Wettbewerb aus.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 22. November 2017

Debatte zur Altenpflege

Altenpflege stärken und Rahmenbedingungen verbessern
Pflegepolitische Sprecherin Dr. Daniela Sommer

Die stellvertretende Vorsitzende sowie gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, forderte in der Debatte zur Altenpflege insgesamt bessere Rahmenbedingungen. Sommer sagte am Mittwoch in Wiesbaden:

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 19. November 2017

Fachkräftemangel in Pflegeschulen

Hessen mit echtem Nachholbedarf
Dr. Daniela Sommer mit Kollegin Handan Özgüven

Dr. Daniela Sommer, gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, brachte gemeinsam mit ihrer Landtagskollegin Handan Özgüven eine Anfrage zu Fachkräftemangel in Pflegeschulen ein und kommentierte die Antwort der Hessischen Landesregierung:

Pressemitteilung:

Frankenberg, 17. November 2017

Einladung zu Kaffeeplausch mit Tiefgang

Lass uns reden EUROPA
Einladung Kaffeeplausch mit Tiefgang - Europa 2017

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lädt gemeinsam mit der Europaabgeordneten Martina Werner zu ihrem Veranstaltungsformat „Kaffeeplausch mit Tiefgang“ unter dem Titel „Lass uns reden EUROPA“ am Freitag, den 24. November 2017, um 16.30 Uhr in den Sitzungssaal des historischen Rathauses nach Frankenberg, Obermarkt, ein. Die Gäste dürfen sich auf Kaffee und Kuchen freuen.

Pressemitteilung:

Dalwigksthal, 15. November 2017

Nordhessische Abgeordnete besuchen die Bürgergenossenschaft Schule Dalwigksthal

Offener Dorftreff mit einmaligem Charakter
SPD Nordhessenrunde bei Bürgergenossenschaft Schule Dalwigksthal

„Die Bürgergenossenschaft Schule Dalwigksthal hat etwas Einmaliges geschaffen! Sie betreibt in Eigeninitiative einen offenen Dorftreff, der Begegnungen weit über die Dorfgrenzen hinweg ermöglicht. Vielen Dank an den Vorsitzenden Bernd Wecker, der uns im Namen der Genossenschaft einen Einblick in die Entstehungsgeschichte und Arbeit des Dorftreffs gegeben hat“, sagte die heimische Abgeordnete Dr. Daniela Sommer, die ihre nordhessischen Landtagskolleginnen und Landtagskollegen nach Dalwigksthal eingeladen hatte.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 08. November 2017

Mindestbesetzung für Pflegepersonal

Lange Forderung der SPD-Landtagsfraktion wird aufgegriffen
Dr. Daniela Sommer_Porträt 2016_hoch

Die stellvertretende Vorsitzende sowie gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, sagte in Wiesbaden bezüglich der Forderung von ver.di, Mindestbesetzung für Pflegepersonal bei den Koalitionsverhandlungen zu berücksichtigen: „Die SPD im Hessischen Landtag setzt sich seit eh und je für Personalmindeststandards und gute Patientenversorgung durch gute und sichere Arbeitsbedingungen in der Pflege ein.“

Pressemitteilung:

Frankenberg, 07. November 2017

Gemeinsames Gedenken an die Reichsprogomnacht

SPD Frankenberg, Jusos Frankenberg und Dr. Daniela Sommer erinnerten an Pogromnacht 1938 und Judendeportation 1942

„Am 7. September 1942 werden die restlichen Juden aus dem Regierungsbezirk Kassel nach Theresienstadt abgeschoben“, hieß es in dem Befehl der Geheimen Staatspolizei Kassel.

Pressemitteilung:

Frankenberg, 05. November 2017
Eine gemeinsame Pressemitteilung mit der SPD Frankenberg

Heimische SPD, Jusos und Landtagsabgeordnete erinnerten an Pogromnacht

Stärker zusammenhalten und sozial agieren
Aktion Stolperstein-Putz 2017

„Am 7. September 1942 werden die restlichen Juden aus dem Regierungsbezirk Kassel nach Theresienstadt abgeschoben“, hieß es in dem Befehl der Geheimen Staatspolizei Kassel. Bereits am Tag vorher mussten die letzten noch lebenden, vorwiegend älteren Frankenberger Juden um 7.27 Uhr in den Zug steigen, auch an den Bahnhöfen von Gemünden/Wohra, Holzhausen/Eder und Itter begann die Deportation am selben Morgen.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 04. November 2017

Workshop zu Hebammenmangel in Hessen

Landesregierung darf keine Zeit verlieren
Workshop im Hessischen Landtag zu Hebammenmangel_1

Die stellvertretende Vorsitzende und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, verwies im Rahmen eines von der SPD-Fraktion veranstalteten Workshops zum Thema Hebammenmangel in Hessen erneut auf die dramatische Situation im Bereich der Geburtshilfe.

Pressemitteilung:

Wiesbaden/Berndorf, 03. November 2017

Ortsumgehung Berndorf „weiterer Bedarf mit Planungsrecht“

Verkehrs- und Lärmbelästigung macht krank
Tag gegen den Lärm in Berndorf mit Dr. Daniela Sommer

In Twiste ist die Ortsumgehung geplant. Dr. Daniela Sommer, heimische SPD-Abgeordnete, kann die Bürgerinnen und Bürger in Berndorf sowie das Anliegen und das Unverständnis der Bürgerinitiative Berndorf verstehen: „In Twiste werden in Zukunft weniger LKWs und PKWs durch das Dorf rollen und Berndorf, das von der gleichen Verkehrs- und Lärmbelästigung betroffen ist, hat das Nachsehen. Das zu erklären und nachzuvollziehen, ist sehr schwer.“

Pressemitteilung:

Wiesbaden/Landkreis Waldeck-Frankenberg, 01. November 2017

Lohnatlas zeigt große Lohnlücken in Waldeck-Frankenberg auf

Unterschiedliche Bezahlung von Frauen und Männern für gleiche Arbeit
ASF Waldeck-Frankenberg in Herzhausen

„Frauen und Männer werden für gleiche Arbeit unterschiedlich bezahlt. Der Lohnatlas zeigt teils große regionale Gefälle innerhalb Hessens bei der Entlohnung auf. Vor allem zwischen ländlichen Gebieten und Städten ist die Differenz teilweise enorm, was auch den Landkreis Waldeck-Frankenberg betrifft. Diese Unterschiede werden vor dem Hintergrund noch gravierender, dass lediglich die Vollzeit-Brutto-Monatsentgelte verglichen wurden. Insbesondere Frauen sind jedoch überwiegend in Teilzeitbeschäftigungen tätig“, kommentiert die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer, die unter anderem Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) des Landkreises Waldeck-Frankenberg ist.

Pressemitteilung:

Wiesbaden/Landkreis Waldeck-Frankenberg, 31. Oktober 2017

Anfrage zu Steilhängen am Edersee

Antwort ohne Subtanz
Dr. Daniela Sommer mit Kollegin Angelika Löber

Die örtliche Abgeordnete Dr. Daniela Sommer und die umweltpolitische Sprecherin Angelika Löber brachten eine Kleine Anfrage zu den Steilhängen am Edersee ein. Die geschützten Waldflächen an den Steilhängen am Edersee umfassen zurzeit gerade etwa 100 Hektar. 700 Hektar, die sich teilweise mit den Flächen der Naturschutzgebiete überschneiden, sind in einem so genannten Natura 2000-Gebiet zusammengefasst, das faktisch keine Schutzwirkung entfaltet.

Pressemitteilung:

Frankenberg, 31. Oktober 2017

Einladung zu neuem Veranstaltungsformat Kaffeeplausch mit Tiefgang

Wegschauen oder Widerstand - für Zivilcourage einstehen
Einladung Kaffeeplausch mit Tiefgang - Wegschauen oder Widerstand 2017

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lädt zu ihrem neuen Veranstaltungsformat „Kaffeeplausch mit Tiefgang“ am Sonntag, den 5. November 2017, um 16.00 Uhr in das Haus am Geismarer Tor nach Frankenberg, Geismarer Straße 3, ein. Die Gäste dürfen sich auf Kaffee und Kuchen freuen.

Pressemitteilung:

Frankfurt, 27. Oktober 2017

Praxistag auf dem Frankfurter Flughafen

Sommer begleitet FraCareServices
Praxistag auf dem Frankfurter Flughafen

Am Freitag arbeiteten die Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion in der Reihe ihrer Praxistage einen Tag lang auf dem Frankfurter Flughafen mit und lernten die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten in verschiedensten Bereichen des Airports kennen.

Pressemitteilung:

Landkreis Waldeck-Frankenberg, 19. Oktober 2017

Aufruf zum diesjährigen MedienKompetenzPreis Hessen

Preise für die Vermittlung von Medienkompetenz
Dr. Daniela Sommer_Plenarsaal

Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer macht auf den diesjährigen Wettbewerb „MediaSurver - MedienKompetenzPreis Hessen“ aufmerksam. Prämiert werden hessische medienpädagogische Projekte aus dem Jahr 2017, die von und mit Kindern und Jugendlichen im Alter von drei bis 18 Jahren gestaltet wurden.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 16. Oktober 2017

Warnstreiks in Hessen bestätigen Personalknappheit in der Pflege

Arbeitsbelastungen für Pflegekräfte steigen seit Jahren
Pflegepolitische Sprecherin Dr. Daniela Sommer

Die stellvertretende Vorsitzende sowie gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, sagt heute in Wiesbaden anlässlich der jüngsten Warnstreiks am Klinikum Frankfurt Höchst und Universitätsklinikum Gießen/Marburg sowie der aktuellen Meldung der Deutschen Stiftung Patientenschutz, die einen verstärkten Anstieg der Arbeitsbelastung für Pflegekräfte in Krankenhäusern beklagt, folgendes:

Pressemitteilung:

Landkreis Waldeck-Frankenberg/Netze, 13. Oktober 2017

Funklöcher in Waldeck-Frankenberg

Forderung nach einer flächendeckenden Mobilfunkabdeckung
Eröffnung Breitband Netze mit Dr. Daniela Sommer

Die heimische Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, kommentiert die Beantwortung ihrer Anfrage zur Mobilfunkabdeckung im Landkreis Waldeck-Frankenberg wie folgt (Drucksache 19/4858):

Pressemitteilung:

Landkreis Waldeck-Frankenberg, 12. Oktober 2017

Aufruf zum Deutschen Generationenfilmpreis

Visionen für eine bessere Welt
Kundgebung Abschiebestopp in Bad Arolsen mit Dr. Daniela Sommer

Die heimische Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, verweist auf den Bundeswettbewerb „Deutscher Generationenfilmpreis“, der vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend veranstaltet wird und Preise im Gesamtwert von 8.000 Euro auslobt. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2018.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 10. Oktober 2017

Einladung zum World Café in den Hessischen Landtag

Austausch zu „Familien ins Lot bringen“
Gesundheitspolitische Sprecherin Dr. Daniela Sommer

Hebammen, Familienhebammen und Familienlotsinnen sind für werdende Eltern eine Stütze, vor allem in der Vor- und Nachsorge wichtige Ansprechpersonen. Gesetzlich versicherte Frauen haben nach der Geburt ihres Kindes Anspruch auf eine Wochenbettbetreuung durch eine Hebamme. Nur: Viele finden keine!

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 10. Oktober 2017

Patientensicherheit durch adäquate Rahmenbedingungen gewährleisten

Jeder Behandlungsfehler ist einer zu viel
Dr. Daniela Sommer_Porträt 2016_breit

Die stellvertretende Vorsitzende und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, forderte die Schaffung von entsprechenden Rahmenbedingungen, um die Sicherheit von Patientinnen und Patienten zu gewährleisten. Die Gesundheitspolitikerin hatte eine entsprechende Kleine Anfrage an die hessische Landesregierung gerichtet (Drucksache 19/3685).

Pressemitteilung:

Frankenberg, 09. Oktober 2017

Jahreshauptversammlung der Jusos Frankenberg

Hendrik Klinge übergibt Vorsitz an Jessica Heß
Jahreshauptversammlung Jusos Frankenberg 2017 mit Dr. Daniela Sommer

Am 9. Oktober fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jusos Frankenberg statt. Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer war mit dabei. Mit Jessica Heß haben die Jusos eine neue Vorsitzende in Frankenberg. Sie löst Hendrik Klinge ab, der vor über sieben Jahren zu den Gründungsmitgliedern zählte und seit diesem Zeitpunkt Vorsitzender war.

Pressemitteilung:

05. Oktober 2017

Günter Rudolph: Schwarz-grüne Landesregierung ist nur noch eine Werbeagentur in eigener Sache auf Kosten der Steuerzahler

Schwarzbuch 2017/2018

Der Bund der Steuerzahler Hessen e.V. hat heute das sogenannte Schwarzbuch „Die öffentliche Verschwendung 2017/2018 vorgestellt und zehn Fälle aufgeführt, bei denen nach Meinung des Vereins zu sorglos mit öffentlichen Mitteln in Hessen umgegangen worden sei. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Günter Rudolph, sagte dazu am Donnerstag in Wiesbaden: „Im Schwarzbuch wird aus Sicht der SPD zu Recht festgestellt, dass die Ausgaben für die Öffentlichkeitsarbeit der schwarz-grünen Landesregierung langsam aber sicher Dimensionen annehmen, die in keinem Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen liegen. Anhand einer Kleinen Anfrage (Drucksache 19/4400), die von mir bereits im Januar diesen Jahres an die Landesregierung gerichtet wurde und nur mit erheblicher Verspätung beantwortet werden konnte, lässt sich dokumentieren, welches Ausmaß die Flut von Broschüren, Faltblättern, Flyern und Zeitungen angenommen hat. Über 1000 Seiten waren für die Beantwortung notwendig. Dies verdeutlicht wieder einmal: Schwarz-Grün ist lediglich nur noch eine gigantische Werbeagentur in eigener Sache. Eine edel und aufwendig gestaltete Zwischenbilanz der Arbeit des Wissenschafts- und Kunstministers Boris Rhein beispielsweise hat alleine 31.000 Euro an Steuergeldern gekostet bei einer Stückzahl von lediglich 5.000 Exemplaren. Der Werbeetat des Verkehrsministers für das Schülerticket lag bei rund 1,5 Million Euro. Dies verdeutlicht: Marketing geht vor politischen Inhalten.“

Pressemitteilung:

Baunatal, 29. September 2017

Zusammenkunft der nordhessischen SPD

Kommunalpolitische Verankerung stärken
Zusammenkunft Bezirk Hessen-Nord in Baunatal

200 nordhessische Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten kamen in Baunatal zusammen, um den Ausgang der Bundestagswahl zu bewerten. Der nordhessische Vorsitzende Manfred Schaub freute sich über den großen Zuspruch.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 28. September 2017

Zentralisierte Studienplatzvergabe verursacht Bauchschmerzen bei Hochschulen

Abwanderung zukünftiger Studierende aus Hessen verhindern
Dr. Daniela Sommer_Rede_2

Der Hessische Landtag debattierte heute in zweiter Lesung den Gesetzesentwurf für ein Gesetz zum Staatsvertrag über die gemeinsame Einrichtung für die Hochschulzulassung. Die stellvertretende hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer, verwies in ihrem Redebeitrag erneut darauf, dass der Anteil der nicht besetzten Studienplätze in ganz Deutschland angestiegen sei.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 28. September 2017

Debatte zur Krankenpflegehilfe

Wertvolle Assistenz der Fachpflege
Dr. Daniela Sommer_Rede_1

Die gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, betonte in der Debatte zur Krankenpflegehilfe deren Wichtigkeit. Sommer sagte am Donnerstag in der Debatte: „Krankenpflegehilfe ist ein wichtiger Baustein im Gesundheitswesen. Die Ausbildung hat sich bewährt. Wichtig ist die Durchlässigkeit zu erhalten, so dass Hauptschulabsolventinnen und Hauptschulabsolventen einen Einstieg in den Arbeitsmarkt Pflege ermöglicht bekommen.“

Pressemitteilung:

28. September 2017

Torsten Warnecke: Ohne Bundesmittel kein Geld für Investitionen in Schulen in Hessen

Kommunales Investitionsprogramm II

In der heutigen Debatte im Hessischen Landtag zum Kommunalinvestitionsprogramm II (KIP II) hat der SPD-Haushaltspolitiker Torsten Warnecke die 330 Millionen Euro Bundesmittel für Investitionen in hessische Schulen gewürdigt und begrüßt. Dies sei der Anteil eines von der SPD-Bundestagsfraktion durchgesetztes, bundesweites 3,5 Milliarden-Euro-Paket. Warnecke sagte am Donnerstag in Wiesbaden: „Störend ist jedoch der Versuch der schwarz-grünen Landesregierung, die den Eindruck erwecken will, dass das Land Hessen ein mehr als 500 Millionen schweres Schulbau-Investitionsprogramm auflegt. Es sind die Kommunen und der Bund, die zusammen 87 Prozent der Last tragen. Das Land Hessen beteiligt sich. Nicht mehr und nicht weniger.“

Pressemitteilung:

Kassel, 25. September 2017

Nordhessen ist Leuchtturm der Sozialdemokratie in rauer See

Freude über fünf Direktmandate
Parteitag Bezirk Hessen-Nord 2017

Auf der bundesdeutschen Wahlkreis-Karte gibt es nur wenige Bereiche, in denen wie in Nordhessen eine solche Ballung der sozialdemokratischen Gewinne festzustellen ist. „Das wirkt wie ein Leuchtturm in rauer See“, so der Vorsitzende des SPD-Bezirks Hessen-Nord, Manfred Schaub, „aber genau darin liegt schon die eigentliche Schwierigkeit.“

SPD Waldeck-Frankenberg

Sitemap