SPD Waldeck-Frankenberg
Gemeinsam Zukunft gestalten

Aus den Unterbezirken:

Frankenberg / Eder, 14. Februar 2017

SPD fordert Sicherung des Kreisheimatmuseums

Zahlreiche besondere Kleinode der heimischen Kultur, Geschichte, Archäologie und Geologie aber auch Exponate von internationaler Bedeutung konnten Mitglieder des SPD UBV Waldeck – Frankenberg bei einem Rundgang durch das Kreisheimatmuseum kennenlernen.

Die umfangreiche volkskundliche Sammlung des Kreisheimatmuseums in Frankenberg, in der sich zahlreiche besondere Kleinode der heimischen Kultur, Geschichte, Archäologie und Geologie aber auch Exponate von internationaler Bedeutung befinden weckte das Interesse der Mitglieder des Vorstandes der SPD Waldeck – Frankenberg bei einer kürzlich durchgeführten Besichtigung. Allerdings mussten die Besucher auch feststellen, dass die Räumlichkeiten in denen das Museum untergebracht ist nicht mehr den zeitgemäßen Anforderungen entsprechen und sogar Mängel aufweisen.

Aus den Ortsvereinen:

Frankenberg / Eder, 03. Februar 2017

Mitgliederversammlung der Frankenberger SPD - Volker Heß als Vorsitzender wiedergewählt

Die Frankenberger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten hatten sich in der Ederberglandhalle zu einer Mitgliederversammlung getroffen. Nach einer angeregten Diskussion über die Arbeit der Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung sagte Fraktionschef Dr. Hendrik Sommer: "Unser Ziel, die Ortsbeiräte zu noch mehr zu unterstützen und Ihnen einen kleinen finanziellen Spielraum einzuräumen, werden wir nicht aus den Augen verlieren. Wir brauchen eine Stärkung der ehrenamtlichen Arbeit der Ortsbeiräte". Hendrik Klinge unterstrich die Notwendigkeit, "endlich bezahlbaren Wohnraum in Frankenberg zu schaffen".

Aus den Ortsvereinen:

Bad Arolsen, 02. Februar 2017

Aktive SPD Senioren

Jahreshauptversammlung der AG SPD 60 plus Bad Arolsen
AG 60 Plus JHV Bad Arolsen

Vorstand im Amt bestätigt: Auf der Jahreshauptversammlung der AG SPD 60 plus Bad Arolsen wurden die Amtsinhaber wiedergewählt. Erster Vorsitzender bleibt Werner Boess, seine Stellvertreterin Christa Angstmann. Einzige Änderung: Neuer Schriftführer ist Klaus Köhler. Als Beisitzer wurden Walter Erlemann, Georg Schimera, Dorothe Hoffmann und Manfred Pallagst in den Vorstand berufen.

Aus den Ortsvereinen:

Bad Arolsen, 12. Januar 2017

Bad Arolser SPD startet optimistisch ins Wahljahr 2017

Ehrengast beim traditionellen jährlichen Schlachteessen des SPD-Ortsvereins Bad Arolsen war Esther Dilcher, die bei der Bundestagswahl 2017 für die SPD im Wahlkreis 167 antritt. Vorsitzender Andreas Schad begrüßte die Genossen sowie Bürgermeister Jürgen van der Horst (parteilos) in den Räumlichkeiten des Kleingartenvereins, dankte allen Mitgliedern für ihr Engagement im Jahr 2016 stimmte sie auf das Wahljahr ein.

Aus den Ortsvereinen:

Diemelstadt, 20. Dezember 2016

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Diemelstadt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung blickten die Diemelstädter Sozialdemokraten auf die vergangene Kommunalwahl zurück und schauten nach vorne auf die im Herbst 2017 anstehende Bürgermeisterwahl sowie die Bundestagswahl

Aus den Unterbezirken:

Schreufa/Baunatal, 09. Dezember 2016

Wettermuseum Schreufa erhält Ehrenamtspreis des Bezirks Hessen-Nord

Im Rahmen einer Feierstunde hat der SPD-Bezirk Hessen-Nord den in diesem Jahr zum siebten Mal ausgelobten Ehrenamtspreis in der Stadthalle in Baunatal an die ausgewählten Preisträger vergeben. Auf Vorschlag des SPD Unterbezirkes Waldeck – Frankenberg wurde auch der Verein Wettermuseum Alte Schule Schreufa e.V. geehrt

Aus den Unterbezirken:

Waldeck-Frankenberg, 02. Dezember 2016

SPD-Senioren: Vorstand bestätigt

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD Unterbezirk Waldeck-Frankenberg trafen sich zur Herbstkonferenz. Günther Trachte führt weiterhin die Seniorinnen und Senioren an.

Aus den Ortsvereinen:

18. November 2016

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Gemünden

In Anwesenheit der Landtagsabgeordneten Dr.Daniela Sommer fand die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsverein Gemünden statt.

Aus den Ortsvereinen:

07. November 2016

Erinnern an Reichsprogramnacht

Frankenberger Jungsozialisten luden zum Reinigen der „Stolpersteine“ ein

An die Reichsprogramnacht am 09./10. November 1938, bei dem in Deutschland 177 Synagogen zerstört und 7500 jüdische Geschäfte geplündert wurden, wollten die Frankenberger Jungsozialisten erinnern. Sie luden am Wochenende zum Gedenken an die mindestens 38 ermordeten Bürger aus Frankenberg ein, indem sie die in der Altstadt verlegten „Stolpersteine“ aus Messing mit Metallpflegemitteln reinigten.

Aus den Ortsvereinen:

Korbach, 22. Oktober 2016

Korbacher SPD unterwegs in Norddeutschland

OV Korbach auf Bildungsreise in Bremen

Mitglieder und Freunde der Korbacher SPD reisten in diesem Jahr in die Hansestadt Bremen.

SPD Waldeck-Frankenberg

Sitemap